Personalräteschulung 2018

Einladung

Personalräteschulung des GEW-Kreisverbandes Leer

Termin: Dienstag, 20. November 2018, 9 – 17 Uhr

Ort: Evangelisches Bildungszentrum Potshausen

Referent: Stefan Störmer (Mitglied des SBPR)

 

Anmeldungen an hans-otto.saatkamp@gew-leer.de

Info-Veranstaltung zum Teilzeiterlass

Einladung

Die Umsetzung des Teilzeiterlasses bringt immer wieder Probleme mit sich. Auch nach seiner Novellierung ist es nicht einfacher geworden, die Arbeitsbedingungen für teilzeitbeschäftigte Kolleginnen und Kollegen so zu gestalten, dass nicht nur die Unterrichtsverpflichtung sowie Besoldung und Versorgung reduziert werden, sondern auch die außerunterrichtlichen Verpflichtungen.

Wir informieren detailliert über den Erlass, besprechen eure aktu-
elle Situation und suchen Möglichkeiten zur Optimierung.

 

Dienstag, 6. November 2018 – 16.00 Uhr
Schöne Aussichten—Konferenzsaal (oben im Gebäude)
Ledastraße 4, 26789 Leer

GEW Kreisverband Leer

Wir bitten um Anmeldung per Mail:
johannes.ackermann@gew-leer.de
oder telefonisch: 04946—8250

ES REICHT! Demo am 13.09.2018

Am 13.09.2018 findet in Hannover eine Demonstration statt.

Es steht viel auf dem Spiel:

  • Arbeitszeit: Ende des Jahres werden die Ergebnisse der Arbeitszeitkommission erwartet. Wir müssen deutlich machen, dass es angesichts von rund 2,5 Millionen Überstunden jährlich nur eine Antwort geben kann: eine ordentliche Entlastung muss her.
  • Altersermäßigung: Der Koalitionsvertrag hat eine zusätzliche Altersermäßigung versprochen. Wir müssen dafür sorgen, dass diese Ermäßigung nicht nur ein leeres Versprechen bleibt, sondern jetzt umgesetzt wird.
  • Zwangsteilzeit: Die Landesregierung hat bei ihrer Haushaltsklausur ange- kündigt, 400 pädagogischen Mitarbeiter*innen Vollzeitstellen anzubieten. Das ist ein Erfolg der GEW! Derzeit arbeiten jedoch mehr als 1.000 Kolleg*innen in Zwangsteilzeit – sie müssen alle ein entsprechendes Angebot bekommen, denn das Ende jeglicher Zwangsteilzeit bleibt unser Ziel.
  • Besoldung: Ebenfalls hat die Landesregierung angekündigt, bis Ende des Jahres eine Prüfung für die A 12/E 11-Besoldung durchzuführen und eine Entscheidung zu treffen. Wir müssen deutlich machen: Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit. JA 13!

Der KV Leer fährt an diesem Tag gegen 11.30 Uhr ab dem EmsPark mit einem Bus zur Demo nach Hannover. Wer mitfahren möchte, meldet sich bitte bei Johannes Ackermann.

Auszeitmit Ehrung langjähriger Gewerkschaftsmitglieder im Kreisverband Leer der GEW

Der Kreisverband Leer der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft für den Bildungsbereich (GEW) feierte mit einer „Auszeit“ die langjährigen Gewerkschaftsmitglieder. Johannes Ackermann, der Kreisvorsitzende betonte, dass das gemeinschaftliche Ringen für die Rechte der Arbeitnehmer eine wichtige Aufgabe neben der Personalvertretung bleibt. Die Ehrung war verbunden mit einer Fahrt mit der Pünte (Jümmefähre) und einem geselligen Beisammensein in der Landgaststätte an der Pünte.  Die Urkunden überreichten Johannes Ackermann und der Bezirksvorsitzende der GEW Stefan Störmer.

 25 Jahre in der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft sind Wilma Entjer, Sabine Pustelnik, Torsten Bildhauer, Heidrun Meyer, Reinhard Block, Klaus Heeren, Elisabeth Böhlen.

40 Jahre Gewerkschaftsmitglieder sind Johannes Lünsdorf, Ursula Fiedler, Johann Henning, Dorothea Pleßow, Jan Bakker, Gerhard Tammena, Maria Heimbrock, Peter Mestmacher, Bruno Schachner, Horst Heisig, Karl Weber, Tony Kofoet, Wolfgang Willkowei, Hans-Hermann  Damm, Christina Ilm, Elke Ebeling, Irmhild Freitag-Knipper, Hartmut Haas, Trude Weber, Ernst Dieter Franke, Gisela Radtke, Wilfried Springer, W. Grabs-Friedersdorf und Peter August.

 

Ein besonderes Jubiläum erreichte Margret Taute-Fass, die für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde.

Auszeit 2018